banner.jpg

Bouler meistern 1.Runde im BBPV-Pokal

Am vergangenen Freitag, dem 06.05.2011, fand das erste Pokalspiel der Saison statt. Gegen den PC Bouletten Mannheim musste man antreten und konnte durch einen 18:13 - Sieg in die zweite Pokalrunde einziehen.

In dieser Saison wurde ein neuer Spielmodus eingeführt, sodass wir zunächst 6 Partien Tête-à-Tête spielen mussten. Von diesen Partien konnten wir 5 gewinnen, was eine 10:2 - Führung bedeutete. Nach den fast durchweg überzeugenden Leistungen konnte man darauf hoffen, die Begegnung mit 2 Siegen in den drei anstehenden Doublettes schon vorzeitig zu entscheiden.

Doch weit gefehlt! Lediglich Stefan Moll und André Skiba konnten ihr Doublette gewinnen. Die Bouletten hatten sich deutlich gesteigert und gezeigt, dass sie zurecht im letzten Jahr unter den besten 4 Teams im Pokal waren. Demnach stand es nach den Doublettes 13:8 für den SCK.

Das hieß, dass nur noch ein Sieg in einem der beiden entscheidenden Triplettes für den Gesamtsieg fehlte. Diesen steuerte dann souverän das Team Silvia Fahner, Hamid Zorgani und Patrick Fahner mit einem 13:1 - Sieg in 5 Aufnahmen bei.

Am kommenden Wochende wird der nächste Gegner ausgelost.

Für den SCK spielten: Sivia Fahner, Isolde Moll, Andre Skiba, Philippe Böhm, Thomas Moll, Hamid Zorgani, Stefan Moll, Jürgen Schneider, Patrick Fahner

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.