banner.jpg

SCK ü 50- FSV Oggersheim TM 4:6

Fast wie in Oggersheim verlief bei hochsommerlichen Temperaturen das Rückspiel in Käfertal.

Nachdem die Gäste bei dieser Kleinfeld-Begegnung (TW+ 6 Feldspieler) in der 1. Halbzeit mit 2:0 in Führung gingen, konnte A. Geider per 9 m auf 1:2 verkürzen ehe durch ein Eigentor die Gäste den alten Abstand wieder herstellen konnten.

In der zweiten Halbzeit wog die Begegnung munter hin und her und A. Geider(2) und O. Haas konnten jeweils immer wieder den Anschluss herstellen. Am Ende hatten aber die routinierten Gäste die Nase vorn, da unserer Mannschaft auch noch ein weiteres Eigentor unterlief.

Es spielten: Seidenglanz (TW), Hettel, Walz, Geider, Haas O., Wagner R., Kempf Chr., Eitel, Sowa und Fischer.

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine