banner.jpg

Die Handballabteilung auf Facebook

Handball: Goldmedaillen für die Minis

Zum Rundenabschluss trafen sich die kleinen Nachwuchshandballer beim Mini-Spielfest des SC Käfertal.

Teilgenommen haben insgesamt rund 60 Jungen und Mädchen im Alter bis zu 8 Jahren. Mit dabei waren Mannschaften der Vereine HC Vogelstang, HC Neckarau, HSG Mannheim, SKV Sandhofen, SV Waldhof und des Gastgebers SC Käfertal.

Nach einer kurzen Begrüßung ging es los. Die Kids liefen sich in der Bertha-Hirsch Halle in Käfertal erstmal richtig warm. Danach starteten die Spiele über jeweils 13 Minuten Spielzeit. Neben den Spielen stand ein ausgedehnter Spieleparcur bereit. Dort konnten die Kinder in den Spielpausen beispielsweise an der Kletterwand ihre Geschicklichkeit beweisen oder mit einem Trampolin Saltos üben.

Nachwuchsschiris im Einsatz

Bei den Spielen lieferten sich die Minis spannende und umkämpfte Partien. Erstmals waren zwei D-Jugendspieler als Nachwuchsschiedsrichter im Einsatz und machten ihre Sache sehr gut. Bei den Minis zählen noch nicht die Tore und so waren die Ergebnisse Nebensache. So bekamen bei der Siegerehrung alle Kinder eine Goldmedaille und kleine Geschenke.

Für die Durchführung des Minispielfestes und Bewirtung der zahlreichen Zuschauer waren viele Eltern eingebunden. Allen Helfern dankt die Handballabteilung ganz herzlich für das Engagement.

Die Käfertaler Minis trainieren jeden Donnerstag von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Bertha-Hirsch Schule, Elisabeth-Altmann-Gottheiner-Str. 26. Neue Kinder die mitspielen möchten sind jederzeit willkommen.

Alle waren Sieger

Die Käfertaler Minis hatten viel Spaß bei ihrem Spielfest

 

Herzrasen

Schlagzeilen

Handballstars zum Anfassen

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.