banner.jpg

Ligaauftakt der Bouleabteilung

Am vergangenen Samstag, 05.04.2014, waren unsere 4 Mannschaften unterwegs und legten einen ordentlichen Start in die neue Saison hin. In der Oberliga kam es gleich zur unangenehmsten Begegnung der Saison: Erste Mannschaft gegen Zweite. Es war ein sportlicher Vergleich auf Augenhöhe, der dennoch immer von einem kameradschaftlichen Geist geprägt war. Die Zweite Mannschaft schenkte der Ersten nichts und forderte ihr alles ab. Am Ende konnte die Erste knapp mit 3:2 gewinnen, das entscheidende Doublette wurde in einem wahren Krimi mit 13:11 gewonnen.

In der zweiten Begegnung des Tages traf die Erste auf BF Malsch 2, die in der vergangenen Saison ebenfalls aus der Regionalliga abgestiegen waren. Hier konnte man sich wieder mit 3:2 durchsetzen. Die Zweite Mannschaft bestätigte ihre gute Form aus der ersten Runde und gewann gegen PC Bouletten Mannheim 1 mit 4:1. Damit sieht die Tabelle nach dem ersten Spieltag sehr erfreulich aus: Die Erste steht auf Platz 2, die Zweite auf Platz 3.

Unsere Dritte in der Landesliga erwischte zunächst einen Kaltstart: Mit 0:5 verlor man zunächst gegen PC Bouletten Mannheim 2. In der zweiten Begegnung lief es jedoch wesentlich besser, hier gewann man mit 3:2 gegen BF Malsch 3. Dies bedeutet Platz 8 in der Tabelle.

Unsere Bezirksliga-Mannschaft erwischte auch keinen guten Start. Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr begann die Saison mit einer 0:5-Niederlage gegen BF Neckargerach 2. Danach hatte sich die Mannschaft aber akklimatisiert und gewann gegen TSV Badenia Feudenheim 3 mit 3:2 und belegt Platz 10.

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.