banner.jpg

Bericht von Klaus Berliner

Sportereignisse Nebensache,

das Jahr 2020 stellt alle Aktivitäten auf den Kopf. Dieses Virus hatte bis jetzt mit unseren Mitgliedern  nichts zu tun. Der TG Vorstand und die Abteilungsleitung sind glücklich, dass alle Mitglieder die ausgelegten Vorschriften im hohem Maße eingehalten haben. Der Vorstand hat sich sehr viel Mühe gemacht,  ständig alle Anforderungen und deren Umsetzung sofort auf der Anlage einzubringen.  Der Badischen Tennisverbandes überlies den Tennisvereinen, die Mannschaftsmeldungen ohne Strafe zurückzuziehen. Wenige Teams meldeten sich für die Medenspiele an. Die Durchführung wurde ohne Bewertung unter strengsten Regeln durchgeführt. Leider gibt es ansonsten nichts sportliches zu berichten.

Ein Problem mit der Pumpe der Bewässerungsanlage hat in dieser Woche für Aufregung gesorgt, Sie muss ersetzt werden. Die Tennisplätze sehen dementsprechend trocken und somit sehr schlecht aus. Der TG -Vorstand schafft mit hohem Druck, dass diese dringend notwendige Reparatur schnellsten durchgeführt wird.

Ich hoffe die kommende Saison 2021 wird ohne diesen Virus ein ganz normales Leben uns im Alltag, sowie auch im Sport wieder geben.

Ein Dankeschön an alle Mitglieder die unserem Sportverein in dieser Zeit zur Seite standen und keine Austritte verzeichnete, denn die laufende Kosten waren immer standen immer an. 

An alle SCKler

bleibt gesund

Eure Klaus Berliner

Bericht von Klaus Berliner, Abteilungsleiter

Über 3 0 Jahre Tennis,

 so etwas war noch nie da, Plätze fertig gestellt, alle warten auf Startschuss. 

Kurz vor Saisonbeginn hat uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kein Sportler darf die Sportstätten betreten. Für alle Tennisfreaks ein noch nie da gewesenes Gefühl. Hat man sich schon so gefreut auf den Spielbeginn, nix war´s

Doch noch kurz zu den Abteilungswahlen:

Mit wirklich sehr geringer Mitgliederanwesenheit wurde an der Abteilungsleitung nichts geändert.

Abteilungsleiter:  Klaus Berliner

1. Stellvertreter : Peter Turczyn

2. Stellvertreter: Winfried Fritz

Zurück zum sportlichen bzw. nicht sportlichen Teil.

Weiterlesen: Bericht von Klaus Berliner, Abteilungsleiter

Delegiertenversammlung Tennis

Am 25.1.2020  fand die Delegiertenversammlung der TG Käfertal (Tennisgemeinschaft) statt . Der Vorstand blickte auf eine erfolgreiche Saison 2019 zurück und wurde entlastet. Es konnte wieder ein vollständiger Vorstand für zwei Jahre gewählt werden. 

Vorstandswahlen

  • 1. Vorsitzender                      Erich Gaulke
  • 2. Vorsitzender                      Sebastian Wagner
  • Sportwart                              Franziska Ruf
  • Kassenführer                         Rolf Gebhard
  • Schriftführer                          Wolf-Dieter Fischer

Als Kassenprüfer wurden Andreas Maier und Ralph Bischoff gewählt.

Der Vorstand der TG-Käfertal hat die Möglichkeit, weitere Personen in den erweiterten Vorstand zu benennen. Neben den bisherigen Mitgliedern im erweiterten Vorstand Klaus Berliner, Heinz Trimborn, Peter Urbaczek, Helmut Joa und Thorsten Ruf haben sich Christine (Tine) Büttner und Patrik Krämer bereit erklärt, im erweiterten Vorstand mitzuarbeiten.

Tennissaison beginnt am 11.5.2020

Liebe Tennisspieler,

nachdem die Landesregierung Lockerungen der Corona-Verordnung beschlossen hat, geht es am Montag, den 11. Mai 2020 mit dem Tennisspielen auf unserer Anlage wieder los!

Allerdings mit erheblichen Einschränkungen und unter strikter Beachtung besonderer Regeln, auf die wir hier hinweisen und die auch auf unserer Webseite gezeigt werden.

Zunächst gilt für jeden die Beachtung der Hinweise auf der Tennisanlage und der allgemeinen Richtlinien zum Verhalten zu Zeiten von Corona (Platzordnung unten an diesem Newsletter).

Weiterlesen: Tennissaison beginnt am 11.5.2020

Vorstand der TG

Der neue TG Vorstand !

Am 27. Juni 2019 war eine außerordentliche Delegiertenversammlung einberufen. Davor war intensiv nach  Personen für das Amt des 1. Vorstandes, sowie dem 2. Vorstand gesucht worden. Es wurden vorgestellt und auch einstimmig mit je einer Stimmenthaltung gewählt wie folgt:

  1. Vorstand Alex Goldstein
  2. Erich Gaulke

Schriftführer:  Wolf-Dieter Fischer ( wurde bei der Delegiertenversammlung im Januar gewählt)

Die folgenden Vorstandsmitglieder behielten ihr Amt weiterhin.

Kassenwart: Rolf Gebhard

Sportwart: Franziska Ruf

Mit vielen neuen Ideen ging die neue 1. Vorsitzende, mit Hilfe von Marlene Moll an die Aufgaben heran. Nach nur wenigen Wochen der Amtsinhabe gab sie plötzlich ihren Rücktritt bekannt mit der Begründung, dass das Vorstandsumfeld mit Ihren Ideen nicht im Einklang kommen wolle. 

Da satzungsgemäß der Vorstand in diesem Maße noch handlungsfähig ist, führt der 2. Vorstand Erich Gaulke die Geschäfte weiter, bis ein neuer 1. Vorstand gefunden wird.

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.