banner.jpg

Herzlich willkommen bei der Bouleabteilung

Anboulen/Winterfeier

Wir Bouler haben das Jahr gemütlich am 06.01.2018 mit unserem traditionellen Anboulen und unserer Winterfeier gestartet. Zunächst wurden 4 Runden Super-Mêlée (in jeder Runde werden Spielpartner und Gegner neu zugelost) gespielt. Hier durften sich jeweils ungeschlagen Patrick Fahner (Platz 1), Stefan Moll (Platz 2) und Willi Bruche (Platz 3) über Getränkegutscheine in unserer Hütte freuen.

Geschlaucht vom nasskalten Wetter freuten sich alle über die abendliche Stärkung durch Laras Kantinchen. Unsere Gaumen wurden mit leckeren Pastrami-Sandwiches, Raclette-Pfännchen und Camembert-Baguettes verwöhnt. So konnte die abendliche Feier beginnen. Im Anschluss bekamen unsere Jugendlichen noch ihre Weihnachtsgeschenke und es wurde wie im vergangenen Jahr auch gewichtelt. Die letzten Wackeren verließen die Hütte in den frühen Morgenstunden.

Markus Runo wird Vereinsmeister Tête 2017

Bericht von Willi Bruche:

Die Tête-à-tête Vereinsmeisterschaft fand an Allerheiligen statt. Leider fanden nur 14 Boulemitglieder den Weg zum Vereinsgelände. Zu meiner Überraschung kam von der Jugend nur Leon. Aus diesem Grund konnte keine separate Jugendvereinsmeisterschaft ausgespielt werden. Es wurde in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt.

Weiterlesen: Markus Runo wird Vereinsmeister Tête 2017

19. Jugendboulevard 2017 - Einladung

Am Sonntag, dem 08.10.2017, findet unser alljährlicher Jugendboulevard statt. Einschreibeschluss ist 10.30 Uhr. Wie immer bestehen die Teams aus einem Jugendlichen und einem Erwachsenen. Die Startgebühr beträgt 5 € pro Person. Jede teilnehmende Mannschaft gewinnt bei unserer Tombola einen Preis.

Die offizielle Einladung gibt es hier.

Wie ihr unseren Platz findet, erfahrt ihr hier.

Bilder aus dem letzten Jahr gibt es hier.

Wir freuen uns auf euer Kommen. Allez les boules!

Sebastian Zorn und Matthias Ungerer gewinnen den 19. Jugendboulevard 2017

Die schlechte Wettervorhersage hinderte wohl einige Teams daran, am 08.10.2017 zu unserem 19. Jugendboulevard zu kommen, dennoch durften wir 45 Teams beim SC Käfertal begrüßen. Für ein Jugendturnier eine beachtliche Zahl. Das Grundprinzip ist simpel: Ein Jugendlicher spielt mit einem Erwachsenen. Besonderen Spaß macht es dabei, den einzelnen Mannschaften zuzuschauen. Manche Kids spielen zum ersten Mal ein Turnier und sammeln erste Erfahrungen, die "älteren" Jugendlichen dagegen geben oftmals Taktik im Team bereits vor. Wenn dann noch die Großen plötzlich mit sich selbst hadern, da sie gegen einen Minimes (Altersklasse bis 11 Jahre) spielen und mit den vier Metern Länge nicht zurechtkommen, da entfaltet der Jugendboulevard seinen ganzen Reiz.

Weiterlesen: Sebastian Zorn und Matthias Ungerer gewinnen den 19. Jugendboulevard 2017

20. Jugendboulevard 2018 - Einladung

Am Sonntag, dem 14.10.2018, findet unser alljährlicher Jugendboulevard statt. Einschreibeschluss ist 10.30 Uhr. Wie immer bestehen die Teams aus einem Jugendlichen und einem Erwachsenen. Die Startgebühr beträgt 5 € pro Person. Jede teilnehmende Mannschaft gewinnt bei unserer Tombola einen Preis.

Die offizielle Einladung gibt es hier.

Wie ihr unseren Platz findet, erfahrt ihr hier.

Bilder aus dem letzten Jahr gibt es hier.

Wir freuen uns auf euer Kommen. Allez les boules!

Weiterlesen: 20. Jugendboulevard 2018 - Einladung

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.