banner.jpg

Herzlich willkommen bei der Bouleabteilung

Sascha Wagner und Niclas Zimmer gewinnen 11. Walboulisturnier

40 Doublettes kamen am 30.04.2011 nach Käfertal. Bereits zum 11. Mal wurde - nach einem Jahr Auszeit wegen des 100-jährigen Vereinsjubiläums - das Walboulisturnier ausgetragen; dieses Mal mit neuem Konzept:

Auf das Nocturne und das Schweizer System als Spielmodus wurde verzichtet, dafür wurde ein normales Tagesturnier im Modus Poule A-B als Ranglistenturnier ausgetragen. Dank der freundlichen Unterstützung der Firma Erler und Wöppel Abwassertechnik konnte der Preisgeldtopf beträchtlich erhöht werden.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Neben Flammkuchenvariationen gab es auch unter anderem frisch gegrillte, hausgemachte Fleichspieße, sodass sich auch jeder zwischen den Spielen stärken konnte.

Trotz der geringen Teilnehmerzahl war das Turnier mit vielen sehr starken Teams besetzt, sodass es schon in den Cadrages zu spannenden und hart umkämpften Partien kam. Viele ausgeschiedene Spieler blieben, um sich die weiteren Top-Begegnungen anzuschauen. Leider war es plötzlich mit dem Sonnenschein vorbei und ein Gewitter zog auf, sodass das Turnier kurzzeitig unterbrochen werden musste.

Viele Bilder vom Turnier gibt es in unserer Galerie hier zu betrachten.

Bemerkenswert ist auch, dass das Turnier fast durchweg von der "Generation Espoirs" dominert wurde, wie das Bild der Halbfinalisten belegt. Doch nun zu den Ergebnissen:

A-Turnier

1. Platz und damit Turniersieger:
Sascha Wagner (TSG Lützelsachsen) und Niclas Zimmer (PCB Horb)

2. Platz:
Lukas Hirte (BC Stuttgart) und Pascal Keller (PCB Horb)

3. Platz (Halbfinale ausgeschieden):

  • Carolin Kläger (PCB Horb) / Dominic Kastner (BC Ed.-Neckarhausen)
  • Frank Maurer (PCB Horb) / Jannik Schaake (BC Sandhofen)

5. Platz (Viertelfinale ausgeschieden):

  • Muriel Hess / Silke Schaefer-Hess (PCB Horb)
  • Christina Kroll (PC Bouletten Mannheim) / Leo Kroll (DFG Ludwigshafen)
  • Adelheid Raab-Jung / Matthias Uhl (TSV Grünwinkel)
  • Annalena Szigeth / Kai Bräutigam (PCB Horb)

Halbfinalisten A-Turnier (v.l.): Dominic Kastner, Lukas Hirte, Pascal Keller, Niclas Zimmer, Carolin Kläger, Sascha Wagner, Jannik Schaake, Frank Maurer

B-Turnier

B-Finalisten (v.l.): Pascal Lauer, Christiane Lauer, Lara Koch, Daniel Orth

1. Platz:
Lara Koch (München) / Daniel Orth (BC Schwetzingen)

2. Platz:
Pascal Lauer / Christian Lauer (BC Sandhofen)

3. Platz:

  • Manfred Ruckmich / Daniel Klein (PC Bouletten Mannheim)
  • Louis Trabert / Philipp Schatz (1.BC Eisingen)

Eine Übersicht der Platzierungen bis einschließlich Platz 9 gibt es hier. Wir freuen uns, euch auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen (und hoffentlich noch einige mehr).

PS: Am 09.10.2011 ist wieder unser Jugendboulevard. Ein Jugendlicher und ein Erwachsener spielen zusammen Doublette. Für jeden Teilnehmer gibt es tolle Sachpreise (Hauptgewinne der letzten Jahr u.a.: DVD-Player, Fahrrad, ...).

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.