banner.jpg

Herzlich willkommen bei der Bouleabteilung

Vereinsmeisterschaften Doublette und Tireur 2018

Am Sonntag, 19.08.2018, standen auf unserem Boulegelände gleich zwei Vereinsmeisterschaften an: im Doublette und Tireur (Schießen). 12 Mannschaften fanden sich für das Doublette-Turnier ein, die zunächst in zwei 6er-Gruppen jeder gegen jeden spielten.

In Gruppe A qualifizierten sich Jürgen Schneider und André Skiba vor Daniela Kühlwein und Reimund Ulitzka, in Gruppe B Hans Falusi und Willi Bruch vor Pascal Lauer und Patrick Fahner für das Halbfinale. Dort lauteten dann die Ergebnisse:

  • Halbfinale 1: Hans/Willi - Daniela/Reimund 3:13
  • Halbfinale 2: Jürgen/André - Pascal/Patrick 13:11

Im Finale konnten Jürgen und André ihrer Favoritenrolle gerecht werden und gewannen dies gegen Daniela und Reimund mit 13:3 und sind damit Vereinsmeister Doublette 2018.

Finalisten Doublette: Daniela Kühlwein, Reimund Ulitzka, Jürgen Schneider, André Skiba

Im Tireurwettbewerb schoss jeder in der Vorrunde erst einmal für sich. Aus den erzielten Punkten wurde dann eine Rangliste erstellt und die besten vier qualifizierten sich fürs Halbfinale, in dem man sich dann im direkten Duell durchsetzen musste.

Im ersten Halbfinale traten Willi Bruche (4. Platz Vorrunde) und Mercedes Lehner (1. Platz Vorrunde) gegeneinander an. Während des gesamten Halbfinals lag Willi vorne, ehe sich Mercedes mit starken Nerven im 20. und damit letzten Schuss doch durchsetzen konnte. Das zweite Halbfinale konnte Andreas Schneider (2. Platz Vorrunde) deutlich gegen Michaela Koch (3. Platz Vorrunde) gewinnen.

Vorbereitungen fürs Tireur-Finale

Im Finale zeigten Mercedes und Andreas ihre besten Leistungen des Tages. Gleich im ersten Atelier legte Mercedes mit 13 Punkten los wie die Feuerwehr. Andy konnte da mit 5 Punkten zunächst nicht folgen, sich dann aber in den folgenden Ateliers an Mercedes heranpirschen und sie kurzzeitig überholen. Im letzten Atelier (Schuss auf die Sau) zeigte Mercedes nochmal eine starke Leistung und konnte letztlich das Finale mit 38:29 für sich entscheiden. Damit ist Mercedes die neue Vereinsmeisterin Tireur.

 Finalisten Tireur: Mercedes Lehner und Andreas Schneider

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine