banner.jpg

BBPV-Pokal 2017: Endstation in Runde 2

In der zweiten Runde des BBPV-Pokals trat unsere Mannschaft ersatzgeschwächt beim TC Ludwigsburg an. Offensichtlich steckte die lange Anreise unserer Mannschaft noch in den Knochen, denn in der Tête-Runde zum Auftakt gingen alle Spiele verloren.

In den 3 darauffolgenden Doublettes zeigte die Mannschaft ihr Können und gab kein Spiel ab. Somit fiel die Entscheidung in der abschließenden Triplette-Runde. Nachdem das erste Triplette souverän gewonnen werden konnte, entschied die letzte Partie des Tages über Weiterkommen oder Ausscheiden. Hier behielt Ludwigsburg mit 13:10 knapp die Oberhand und zieht damit in die nächste Runde ein. Herzlichen Glückwunsch nach Ludwigsburg und viel Erfolg weiterhin!

Herzrasen

Schlagzeilen

Winter Party 2018 beim SCK

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.