banner.jpg

Die Handballabteilung auf Facebook

Handball: Jasper Krolop für den VR-Talentiade-Verbandsentscheid 2017 qualifiziert

Am 25.06.2017 fand beim TV Forst in der Waldseehalle das diesjährige Finale der VR-Talentiade des Badischen Handballverbandes für die E-Jugend statt.

Bei der Talentiade handelt es sich um eine Talent- und Nachwuchsförderung im männlichen und weiblichen E-Jugendbereich mit Schwerpunkt auf die motorischen und koordinativen Fähigkeiten. 

Die Handballkreise Pforzheim, Karlsruhe, Bruchsal, Heidelberg und Mannheim hatten die Gewinnerkinder ihres jeweiligen Kreisentscheids zum Finale entsandt, und so trafen in Forst die 60 talentiertesten Kinder des Badischen Handballverbandes aufeinander, um sich im koordinativen wie handballerischen Können zu messen. 

Unsere Vereinsfarben hat dort erfolgreich Jasper Krolop vertreten, der sich zuvor über zwei Runden (Kreisvorentscheid und Kreisentscheid) gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt hatte. Die Kinder mussten Zielwerfen, Reifenprellen, Wand-Wechsel-Prellen und Seilspringen in je 20 Sekunden als Aufgabe erfüllen. Parallel wurde Handball (4+1) und Kombiball gespielt. Jasper konnte auf den Punkt zeigen, was er drauf hat, und seine persönliche Bestleistung abrufen. Ein Platz unter den besten Zwanzig sprang aber leider nicht heraus.

Im Kreisentscheid Anfang Mai in Eberbach hatte aus der E-Jugend Phileas Ertl als weiterer Spieler teilgenommen. Als 2008er kann er in den nächsten beiden Jahren noch zweimal angreifen. 

Wir gratulieren Jasper und Phileas zu ihren tollen Leistungen.

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine