banner.jpg

Sport-Club feiert mit seinen Aktiven

Käfertal: Sport-Club eröffnet Jubiläumssportwoche

Herrlichen Sonnenschein gab's zur Eröffnung der Jubiläumssportwoche beim Sport-Club Käfertal. Nach dem Festakt im Kulturhaus wollte der Vorstand auch seinen aktiven Sportlern die Möglichkeit geben, sich im Jubeljahr des 100-jährigen Bestehens der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und zum Auftakt gab's mit der ersten AH-Kreismeisterschaft im Fußball gleich eine tolle Premiere. Weitere Höhepunkte sind das Spiel der 1. Mannschaft gegen den VfR Mannheim am Freitagabend sowie ein Handball-Freundschaftsspiel gegen die HSG am Samstag, 24. Juli um 17 Uhr.

Unter der neuen Pergola, die dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Firma Erler & Wöppel (Rainer Wöppel ist seit seinem sechsten Lebensjahr Mitglied beim SCK) rechtzeitig zum Jubiläumsjahr fertig wurde, ließ es sich auch bei 30 Grad gut feiern. Und damit zur Eröffnung keiner dürsten musste, schritt der 1. Vorsitzende Ralf Bauer gemeinsam mit Stadtrat Nikolas Löbel und Michael Scheidel, dem Vorsitzenden des Sportkreises Mannheim zum Fassbieranstich.

Löbel sprach dem Sport-Club ein "großes Kompliment" für ihre Aktivitäten im Jubiläumsjahr aus und wünschte einen guten Verlauf der Sportwoche. "Viel Erfolg" gab auch Michael Scheidel den SCKlern auf den Weg. Stefan Zyprian, AH-Referent beim Sportkreis Mannheim, hatte das AH-Turnier bewusst so gelegt, dass es auch Punkte für die Aktion "Mission Olympic" dafür gab. Insgesamt 21 Mannschaften hatten gemeldet. Außerdem fanden zwei Jugendturniere mit je zwölf Teams im Zeichen von "Mission Olympic" statt.

Aber nicht nur im Fußball, auch beim Handball ist einiges geboten im Lauf der Jubiläumssportwoche. Am Samstag, 24. Juli, veranstaltet die Handballabteilung von 13 bis 15 Uhr eine Olympiade für Kinder und Eltern. Um 15 Uhr laufen die Handball-Damen zu einem Traditionsspiel auf. Um 17 Uhr trifft die Deutsche A-Jugend-Vizemeistermannschaft von 1985 des SCK auf die HSG Mannheim.

Im Jubiläumsjahr hat der SCK wieder mit der Jugendarbeit begonnen trainiert wird immer mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Albrecht-Dürer-Schule, ab 18. August auch auf der Sportanlage Nord.

Quelle: Mannheimer Morgen vom 21.07.2010

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.