banner.jpg

BBPV-Pokal: Einzug in Runde 2

In der ersten Runde des BBPV-Pokals trafen wir mit dem TV Oberhausen (bei Karlsruhe) auf einen Landesligisten und gingen demnach als Favorit in die Partie. Nachdem von den 6 Têtes zu Beginn nur 3 gewonnen werden konnten, gab unsere Mannschaft in den anschließenden 3 Doublettes und 2 Triplettes kein Spiel mehr ab und zog somit mit einem souveränen 25:6-Endstand in die zweite Runde ein. Dort geht es dann gegen den TC Ludwigsburg. Der Spieltermin steht noch nicht fest.

Es spielten: Silvia Fahner, Markus Runo, Florian Fries, Andreas Schneider, Jürgen Schneider, Patrick Fahner und Stefan Moll

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine