banner.jpg

Die Handballabteilung auf Facebook

Handball: Letztes Spiel der E-Jugend

Die Saison konnte von der männlichen E-Jugend leider nur mit einer Niederlage abgeschlossen werden.

Aufgrund der Faschingsferien konnte die SGVK-E-Jugend nur ersatzgeschwächt antreten. Ohne Jasper, Daniel, Felix und Jakob, die urlaubsbedingt fehlten und Leon und Alex, die erkrankt waren, mussten die Jungs gegen den starken Gegner aus Viernheim antreten. Zum Glück konnten David, Fritz und Nils von den SCK-Minis aushelfen, die auch gleich Tore erzielten.

Die Jungs machten ein gutes Spiel gegen die mit 14 Jungs angereisten Viernheimer. Über die gesamte Spielzeit gaben die Jungs alles, sie kämpften bis zum Schluss. Am Ende mussten sie sich dennoch mit 15:37 geschlagen geben.

Für die SG spielten: Phileas (9 Tore), Erik (im Tor), Noel (1), Nils (1), David (1), Fritz, Basti, Lukas, Tobi (3)

Katja Maier-Hehr

Herzrasen

Schlagzeilen

neos Praxis

Die nächsten Termine